Als ich vorgestern gehört habe, dass bei Meißen eine 17jährige entführt wurde dachte ich erst an einen bösen Scherz! Gab ja auch solche "Entführungen", wo einfach nicht genug Taschengeld gezahlt wurde und sich hat ein reicher Teenie entführen lassen, nur um die eigenen Eltern "abzufetten". Ich hatte gehofft, dass dies auch hier so der Fall war!

 

Heute früh dann sagte der Nachrichtensprecher, dass gestern bei Klipphausen eine Mädchenleiche gefunden wurde und im Laufe des Tages bestätigte die Polizei, dass sich dabei um die entführte 17jährige handelt!

 

Da ich ja nun Papa bin, geht mir sowas ganz schön nahe. Viel näher, als ich hätte es überhaupt für möglich halten können!

 

Was machen jetzt die Eltern durch?

Was ist das für ein Gefühl für die Ermittler und Menschen, die an dem Verbrechen arbeiten und selber Kinder haben?

Warum passiert sowas? Habgier und Verschuldung darf nicht der Grund für sowas sein! 

 

WIR BESCHÜTZEN DICH, WENN ES UNS IMMER MÖGLICH IST!

Design by vonfio.de