Dresden ist meine Geburtsstadt und die Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen.

Für viele ist Dresden eine der schönsten Städte der Welt. Für einige ist es eine ganze gewöhnliche Stadt und für mich meine Heimatstadt. 

Dresden verfügt sicherlich über jede Menge sehenswerte Bauten, Museen und touristische Ziele, doch wer in Dresden wohnen möchte, der erlebt unterschiedliche Stadtteile.

Dresden war lange in der Presse - erst ging ein Jahrzehntelanger Streit um die berühmt-berüchtigte Waldschlösschenbrücke zu Ende und dann der Verlust um das Weltkulturerbe. Bei diesem Thema spalten sich viele Dresden, so ich auch!

Nun ja, Dresden hat mich geprägt und prägt mich noch immer. Schließlich fahre ich 5 Tage die Woche nach Dresden, einmal quer durch und wieder zurück. 

Wer Pendler ist, kennt schnell die Zeiten, in denen Dresden keine schöne Stadt mehr ist und in der es wenig Interesse zeigt, welche schöne Bauten man da eben an sich vorüber gleiten lässt! 

Nun ja, es gibt viele Gründe in Dresden zu leben und es gibt noch mehr Gründe Dresden als Tourist mal zu sehen und zu erleben! Und es kann ja auch keiner Behaupt, dass es in Dresden keine ordentlichen Hotels gibt. Dresden ist super zum weggehen für jeden Bereich und wir haben auch eine sehr gute Infrastruktur! ABER: Dresden wird immer mehr zur Großstadt und mir persönlich zu groß! 

 

Dennoch möchte ich auf ein paar Denkmäler und Sehenswürdigkeiten hinweisen. 

  

Dresden-Wappen

Das Wappen der Landeshauptstadt Dresden        Quelle: wikipedia

    
Design by vonfio.de